FORM
 
Der Film sollte die folgenden Anforderungen erfüllen:
 
Technische Anforderungen
  • Scharfes Bild
  • Tonlautstärke ausreichend
  • verständliche Sprache
  • Dauer max. 3 Minuten
  • Filme können auch mit dem Smartphone aufgenommen werden (im Querformat)
  • Folgende Dateiformate werden akzeptiert: .asf, .avi, .mov, .mpeg, .mp4, .wmw, .wma
Inhaltliche Anforderungen
  • Der Film muss einem der Unterthemen zuzuordnen sein
  • Zum Film kann ein Handout (max. 1 Seite) abgegeben werden.
  • Im Film sollen vier Elemente erkennbar sein, die aber nicht in dieser Reihenfolge auftreten müssen:
    1. Was war das Ziel/ die Herausforderung/ die Problematik? = der Ausgangspunkt
    2. Was wurde unternommen, um auf A zu antworten? = der Prozess
    3. Was entstand? = das Produkt
    4. Zwei (didaktische) Fragen, die die Autoren an das Publikum stellen möchten = Diskussionsanstösse für die didaktische Werkstatt (eine Frage danach, wie das Publikum das Produkt findet, wäre allerdings nicht gut. Die Frage müsste präziser formuliert sein.)